THEMA | erfolgreiche-Firmengründung.de :: Gründerblatt Tipps

Suche

Gründerblatt Tipps

Website-Usability

Unter Usability versteht man die "Gebrauchstauglichkeit" einer Website, also die bedienerfreundliche Benutzbarkeit. Sie entscheidet wesentlich über die Zielerreichung. mehr...

Flyer gestalten

Flyer gestalten: "Der erste Eindruck zählt", das gilt besonders für das Direktmarketing-Instrument Nummer eins, den klassischen Flyer. Damit der erste Eindruck über die weitere Lektüre zu Ihnen und Ihrem Produkt führt, lohnt eine Konzentration auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Wie Kundengewinnung funktionieren kann, lesen Sie hier. mehr...

Geschäftsidee: Online-Shop für Tanzschuhe und Tanzkleidung

Geschäftsidee Online-Shop: Die Existenzgründerin Frau Anette Däuble erzählt, wie Sie auf die Idee kam, eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit heraus zu starten. Sie übernahm eine kleine "Kellerfirma" und machte sich mit einem Tanzgeschäft mit Online-Shop für Marken-Tanzschuhe und Tanzbekleidung selbstständig. Wie sie das machte ... mehr...

Kassenbuch - elektronisch und kostenlos

Kostenlos: Ein elektronisches Kassenbuch ist heute Voraussetzung für effizientes Nachhalten Ihrer bargeldmäßigen Einnahmen und Ausgaben. Unter vielen kostenfreien und kostenpflichtigen Tools haben wir für Sie ein Programm gesucht und gefunden, das schnell, unkompliziert und sicher Ihre Buchungen verwaltet und auf Wunsch exportiert. mehr...

Internetrecht für E-Business

Das kostenfreie eBook "Internetrecht" führt grundständig in relevante Rechtsbereiche des E-Business ein. Hier gibt es Wissen vom Uniprofessor - Antworten auf Spezialfragen inklusive. Zwar sehr akademisch aufgebaut, bietet das eBook mehr Ansätze für den Unternehmer als herkömmliche Leitfäden. Es ist top-aktuell und nicht nur deswegen neuer Standard. mehr...

Rechtssichere Internetseiten

Rechtssichere Internetseiten: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft zeigt in seinem aktuellen Leitfaden "Rechtssichere Internetseiten", wie Sie ein rechtssicheres Angebot online bringen. Die 47 Seiten bieten fundiertes Wissen ohne Paragraphen-Reiten und Sie können teure Fehler vermeiden, indem Sie Ihre Internetseiten einfach rechtssicher gestalten. mehr...

Umfangreiches Usability-Tutorial

Website-Usability u.a.: In dem Usability-Tutorial beschäftigen sich die Usability-Studierenden der Internationalen Medieninformatik an der FHTW Berlin eingehend mit dem gebrauchstauglichen Einsatz verschiedener Werbeformen, z.B. der Website-Usability. Es ist zwar recht theoretisch aufgesetzt, bei näherer Betrachtung bietet es umfangreiches Wissen. mehr...

Usability für Online-Shops

Usability für Online-Shops: Der aktuelle, 34-seitige Leitfaden "Usability für E-Commerce-Webseiten" ist insbesondere für (künftige) Online-Shop-Betreiber/innen hochinteressant. Es genügt nicht, die Zielgruppe auf den eigenen Online-Shop zu bekommen - die Bedienerfreundlichkeit entscheidet über Erfolg und Misserfolg bei den Verkäufen. mehr...

Nicht alles, was glänzt, ist Gold

Affiliate-Marketing: Partnerprogramme für Ihre Website versprechen viel. Hier lesen Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, den eigenen Internetauftritt durch Teilnahme an Partnerprogrammen zu refinanzieren. Und sie werden erfahren, welche Risiken sie vermeiden sollten - damit eine Partnerschaft zum Gewinn für Sie und Ihre Kunden werden kann. mehr...

Systematischer Vertriebserfolg

Vertriebserfolg durch Total Quality Selling: In dem Buch des Autors Ulrich Dietze geht es um die Vertriebsmethode Total Quality Selling, die systematisch den kompletten Vertriebsprozess von der Erstansprache über die erste Anfrage, das erste Angebot bis hin zum erfolgreichen Verkaufsabschluss beschreibt. Sehr praxisnah mit Beispielen geschrieben. mehr...

Businessplan-Leitfaden und Muster-Businessplan

Mit der Entwicklung eines Businessplans können Sie die Erfolgschancen Ihres Unternehmens realistisch bewerten und erhöhen. Ein sehr guter Leitfaden zur Businessplan-Entwicklung stammt vom Company Consulting Team (CCT); kostenfrei gelingt die Businessplan-Entwicklung Schritt für Schritt - inklusive Muster-Businessplänen und Tool zur Finanzplanung. mehr...

Widerrufsbelehrung - Neues Muster

Das Muster für Belehrungen über Widerrufs- und Rückgaberechte, herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz, wurde angepasst. Für Unternehmer mit Fernabsatz ist die Änderung des Musters unverzichtbar, um wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen wegen Verwendung der Muster kurzfristig die Grundlage zu entziehen. mehr...

Web 2.0 - Marketing und PR

Der kostenfreie Web 2.0-Ratgeber "Web 2.0 in Marketing und PR" von Mark Buzinkay beschreibt auf 40 Seiten, was Web 2.0 eigentlich ist und wie es Marketing und PR verändert. Typische Einsatzmöglichkeiten und Szenarien sowie Tools zum Ausprobieren der besprochenen Maßnahmen runden die Web 2.0-Informationsbroschüre ab. mehr...

Checkliste zur Messe-PR

Die PR-Werkstatt liefert eine kleine, 2-seitige Checkliste zur Messe-PR. Diese begleitet die einzelnen Phasen der Vorbereitung für Messe-Public Relations, von der Planung der Medienarbeit über die Fertigstellung der Presse-relevanten Unterlagen bis zum Versand der Pressemappen und der Nachbereitung in Form einer Messe-Pressedokumentation. mehr...

Der Weg zum Kunden

Kunden gewinnen und halten: Die kostenfreie Informationsbroschüre des mitp-Verlags zeigt am Beispiel der Kundenbeziehung Grafiker - Kunde auf, was alles dazugehört, um Kunden zu gewinnen und daraus eine gute Kundenbeziehung zu entwickeln. Lesen Sie, wie Sie sich selbst gut vermarkten und präsentieren können. Inkl. Tipps zum Umgang mit Kritik ... mehr...

Online-Kurs: E-Business-Entwicklung

Der kostenlose Online-Kurs zum Thema "E-Business-Entwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen" bietet grundständige Lehreinheiten zu allen relevanten Themen des E-Business. Ob mit großen oder geringen Vorkenntnissen - hier kann jeder Unternehmer lernen. mehr...

E-Business im Mittelstand

Mittelständische Unternehmen stehen angesichts eines immer härteren Wettbewerbs unter massivem Innovationsdruck. Wie kann ich durch E-Business Kosten senken und Ertragschancen erhöhen? mehr...

Leitfaden: E-Commerce

Die ideale Einführung in den elektronischen Handel: Welche Möglichkeiten kann ich erwarten, welche Risiken muss ich berücksichtigen? Mit seinen Antworten ist der kostenlose E-Commerce-Leitfaden des Instituts für Bankinformatik und Bankstrategie an der Universität Regensburg bestens zur Vorbereitung eines eigenen Online-Shops geeignet. mehr...

Wie ich die Dinge geregelt kriege - Selbstmanagement für den Alltag

Selbstmanagement für den Alltag: In dem bekannten Buch des Autors David Allen geht es darum, wie Sie Ihre Arbeit so organisieren können, dass Sie leistungsfähig und effizient sind, ohne sich dabei kaputtzumachen, ja dabei sogar noch Spaß haben. Man spürt die jahrelange Praxiserfahrung des Autors. mehr...

Abmahnung von Online-Shops und Unternehmen

Abmahnung von Unternehmen und Online-Shops: Rechtsanwalt Martin Walzer zeigt in seinem Beitrag systematisch und übersichtlich Inhalt und Bedeutung von Abmahnungen im Wirtschaftsleben auf. Er vermittelt die Risiken von Abmahnungen und zeigt typische Fallbeispiele, in denen es in der Praxis häufig zu Abmahnungen kommt. Mit kostenfreiem eBooklet. mehr...

 

 

Tagcloud zu ""

Gründerblatt Tipps

 

 
(c) 2013 erfolgreiche-firmengründung | Impressum | Kontakt | Werbung/Mediadaten
Betrieben von Tobias Offel, vPRESS. Design by nofile_design